Die bekanntesten Work and Travel-Organisationen

Raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer. Die bekanntesten Work and Travel-Organisationen helfen dir dabei. Hierzu zählen:

  • Active Abroad
  • AIFS
  • Aupair Cefelin
  • Australien Erleben
  • Auszeit Weltweit
  • Ayusa Intrax
  • CollegeCouncil gGmbH
  • Dr. Lietz
  • Easy Sprachreisen
  • FlyOut
  • GoAustralia+
  • hm Touristik
  • iSt Reisen
  • Multikultur
  • Open Door Int. e. V.
  • PractiGo
  • Praktikawelten
  • Southern Cross
  • Sprachcaffe
  • STA Travel
  • StepIn
  • Travelworks
  • Work and Traveller
  • Work-n-Travel
  • Your Future Abroad

Breite Vielfalt an Work and Travel-Organisationen

Wie du der Liste entnimmst, ist die Auswahl an Work and Travel-Organisationen umfangreich. Hierbei handelt es sich vereinzelt um sehr große Unternehmen, während andere klein sind und dementsprechend eine besonders persönliche Betreuung anbieten.

Welche Art der Work and Travel-Organisation du letztlich bevorzugt, hängt von deinen persönlichen Vorlieben ab. Gerade die größeren trumpfen oft mit günstigeren Preisen auf, während die kleineren teurer sind, aber der Service durch ein Plus an Individualität überzeugen kann.

Beachtenswert ist ferner der Ursprung der Unternehmen. Einige sind aus US-amerikanischen oder englischen Unternehmen entstanden, während andere ihre festen Wurzeln in Deutschland haben. Planst du einen Aufenthalt in den USA, kannst du von den Unternehmen mit USA-Bezug natürlich profitieren. Geht die Reise nach Südamerika, ist dieser Punkt unerlässlich.

Brauchst du eine Work and Travel-Organisation?

Au-pairs und Teilnehmer eines Schüleraustausches greifen gern auf eine Organisation zurück, um den Auslandsaufenthalt zu organisieren. Bei Work and Travel sieht das anders aus. Du kannst die Reise in Eigenregie planen oder wendest dich an eine Work and Travel-Organisation.

Wenn du deine Organisation heranziehst, erhältst du ein Komplettangebot. Vom Visum über deine Flüge bis hin zum ersten oder allen weiteren Jobs ist alles für dich organisiert. Das gibt dir Planungssicherheit.

In einigen Ländern wie den USA brauchst du sogar vor Reiseantritt eine Jobzusage, da du ansonsten das dementsprechende Visum nicht bekommst. Darüber hinaus kann ein Ansprechpartner eine große Hilfe sein. Gibt es ein Problem bei deinem Auslandsaufenthalt, kannst du dich an die Organisation wenden. Für den Komplettservice fallen selbstverständlich Kosten an.

Smart: Work and Travel-Organisationen vergleichen

Greifst du auf die Leistungen einer kostenpflichtigen Work and Travel-Organisation zurück, solltest du die unterschiedlichen Programme der Anbieter vergleichen. Am besten liest du dir genau durch, was die jeweilige Organisation anbietet.

Wichtig ist auch, sich im Vorhinein darüber klar zu werden, was du von deiner Work and Travel-Organisation erwartest. Was muss sie leisten? Was darf sie kosten? So gibt es beispielsweise Work and Travel-Organisationen, die ihr Programm ohne Flug anbieten. Auf diese Weise sparst du mitunter an Kosten, indem du dir selbst eine preiswerte Flugverbindung heraussuchst.

Was brauche ich für die häufigsten Work & Travel Jobs?

Die Basis ist ein Work & Travel-Visum. Es erlaubt dir, in dem jeweiligen Land eine bezahlte Tätigkeit anzunehmen. Solltest du dich für einen Betreuerjob oder eine Arbeit im Gesundheitsbereich interessieren, brauchst du in der Regel ein Gesundheitsattest.

Für die gängigsten Jobangebote ist Berufserfahrung nicht von Bedeutung. Wichtiger sind Zuverlässigkeit, Sauberkeit und die Lust, zu arbeiten. In puncto Steuer- und Rentenansprüche hilft dir eine Work & Travel-Organisation weiter.

Vergiss nicht, dich um eine Krankenversicherung zu kümmern. Sie ist ebenso unerlässlich wie das Work & Travel-Visum. Einige Arbeitgeber fragen dich direkt nach dem Versicherungsschutz.

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...