Work and Travel in Syrien

Work and Travel ist in Syrien nicht möglich. Denn in dem arabischen Land gibt es seit einigen Jahren einen Bürgerkrieg. Für Menschen besteht in Syrien eine große Gefahr. Deshalb wird dringend davon abgeraten, das Land zu besuchen.

Wichtige Informationen zu Syrien gibt es auf der Internetseite des Auswärtigen Amts. Die Sicherheitslage ist sehr kritisch und auch für Reisende herrscht Lebensgefahr. Derzeit solltest du also davon absehen, dich mit Reiseplänen für Syrien zu beschäftigen.

Der Antrag auf ein Visum zur Einreise nach Syrien ist mit einem langwierigen bürokratischen Prozess verbunden. Dabei ist es auch möglich, dass der Visum-Antrag von den Behörden abgelehnt wird.

Für Reisende in Syrien gibt es zudem strenge Regeln. Selbst wenn eine Reise nach Syrien möglich sein sollte, wird davon abgeraten. Falls du dennoch entsprechende Reisepläne hast, solltest du diese überdenken und in die Zukunft verschieben. Womöglich sind sichere Reisen nach Syrien in einigen Jahren möglich. Derzeit ist dies aber nicht der Fall.

Mit eigenständig organisierten Reisen nach Syrien begibst du dich in Gefahr. Wenn Deutsche in Syrien in Schwierigkeiten geraten, besteht keine Garantie auf Hilfe von Seiten der Botschaften.

Die Situation in Syrien

Die Lage in Syrien verändert sich ständig. Aktuelle Informationen findest du immer auf der Seite des Auswärtigen Amts. Dieses spricht für Syrien eine Reisewarnung aus und fordert alle in Syrien befindlichen Deutschen auf, aus dem Land abzureisen. Denn der Bürgerkrieg in Syrien besteht fort. Auch vom Terrorismus geht für Menschen in Syrien Lebensgefahr aus.

Ausländer in Syrien sind meist für internationale Hilfsorganisationen im humanitären Bereich tätig. Diese Stellen erfordern eine hohe fachliche Qualifikation und viel Erfahrung in Krisensituationen. Für diese Personen gilt jedoch ebenfalls, dass sie ständiger Gefahr ausgesetzt sind.

Alternativen zu Work and Travel in Syrien

Work and Travel ist in Syrien derzeit nicht möglich und es nicht absehbar, wann sich dies ändert. Es gibt jedoch Alternativen zu Work and Travel in Syrien. Working Holiday ist in einigen anderen Ländern der arabischen Region möglich.

Du kannst Work and Travel in Ländern wie der Türkei oder Ägypten planen. Die Türkei ist ein Nachbarland von Syrien und sehr touristisch geprägt. Reisen in die Türkei sind sicherer und du hast sogar eine Auswahl an verschiedenen Aktivitäten.

In der Türkei findest du Jobs im Tourismus, wo du dich oft um ausländische Gäste kümmerst. Manchmal läuft deine Anstellung in der Türkei sogar über ein deutsches Unternehmen. Um die türkische Kultur besser kennenzulernen, kommen soziales Engagement und Farmarbeit in Frage.

In Ägypten gibt es ähnliche Möglichkeiten für Work and Travel wie in der Türkei. Auch hier findest du Gelegenheitsjobs in der Tourismus-Branche. Es gibt aber auch Gastfamilien, die sich über Kontakte zu Reisenden freuen. Du lebst im Haushalt der Familie und engagierst dich auf vereinbarte Weise, etwa indem du Sprach-Unterricht gibst.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...