Die Top-5 Reiseziele in Südkorea

In Südkorea gibt es zahlreiche spannende Großstädte und sehenswerte historische Stätten. Das Land verfügt zudem über wunderschöne Inseln, die beliebte Ausflugsziele sind. Im Überblick findest du die fünf interessantesten Sehenswürdigkeiten für deine Reise nach Südkorea.

Seoul

Neben modernen Shopping-Straßen findest du in Seoul auch historische Sehenswürdigkeiten. Eine tolle Aussicht verschafft dir der beliebte Namsan-Seoul-Tower. Du erreichst den Aussichtsturm zu Fuß nach zahlreichen Treppen, die dich durch ein kleines Wäldchen führen. Von der Aussichtsplattform aus hast du einen beeindruckenden Blick über die Metropol-Region.

Bei einem Seoul-Besuch gewährt dir der Gyeongbokgung-Palast Einblicke in die Vergangenheit des Landes. In der Anlage kannst du einen ganzen Tag verbringen und die historische Architektur und die tolle Parkanlage bewundern. Du hast außerdem die Chance, traditionelle koreanische Gewänder auszuleihen und damit im Palast spazieren zu gehen, so wie das zahlreiche Besucher tun.

Busan

Die Stadt Busan ist bekannt für das farbenfrohe Gamcheon Culture Village. Unzählige kleine Häuschen schmiegen sich an den Hang eines Berges, deren Farben für südkoreanische Verhältnisse ungewöhnlich bunt sind.

Einen hochmodernen Stadtteil findest du in Haeundae. Die markante Skyline aus glitzernden Hochhäusern zieht sich an einem breiten Sandstrand entlang. Bei gutem Wetter eignet sich das Meer zum Baden. Andernfalls lädt der Strand von Haeundae zu entspannten Spaziergängen neben den Wellen ein.

Haeundae ist außerdem bekannt für seine vielseitige Restaurant-Szene sowie traditionelle Streetfood-Märkte, die vor allem für Fisch und Meeresfrüchte berühmt sind.

Incheon

Incheon liegt im Großraum Seoul und hat weitaus mehr zu bieten als seinen schicken Flughafen. Spannend ist ein Besuch des neu gebauten und futuristisch anmutenden Stadtviertels Songdo. Das gesamte Viertel entstand innerhalb weniger Jahre und befindet sich auf einem Gebiet, das durch Aufschüttungen von Meer in Land umgewandelt wurde.

Eine grüne Oase ist hier der Songdo-Central-Park, in dem du eine moderne Parkanlage und die futuristische Architektur um dich herum bewunderst.

Auch Incheons Chinatown ist einen Besuch wert. Auf einer Anhöhe gelegen, ergeben sich tolle Ausblicke auf das Meer. Du schlenderst durch die kleinen Gassen und entdeckst Tempel und Wohnhäuser im chinesisch geprägten Stil.

Wolmido Island ist ein moderner Vergnügungspark auf einer kleinen Halbinsel mit weitem Blick aufs Wasser und der Möglichkeit, die südkoreanische Freizeitgestaltung, kleine Ausstellungen und leckere lokale Snacks

Jeju Island

Jeju Island ist die größte Insel Südkoreas und landschaftlich reizvoll. Die wunderschöne Natur erkundest du bei Wanderungen oder Rad-Touren. Die Insel ist per Flugzeug zu erreichen, vielleicht bevorzugst du aber eine gemächliche Anreise per Boot.

Ulleungdo

Ulleungdo ist das richtige Ziel für dich, wenn du nach Entspannung, Ruhe und Natur suchst. Die kleine Insel ist berühmt für ihr frisches Seafood, das die Restaurants nahezu direkt aus dem Meer ziehen. Du kannst Bootstouren unternehmen und die Meeresbrise fernab der Großstädte genießen.

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...