Vorübergehender Zuschlag bei Provisit Student und Provisit Science

Unsere beiden Krankenvollversicherungen Provisit Student und Provisit Science sind private Krankenversicherungen, mit denen sich Studenten und Akademiker aus dem Ausland während ihres Deutschland-Aufenthaltes optimal absichern können. Aber Deutschland ist derzeit leider von der Corona-Pandemie genau so betroffen wie jedes andere Land.

Auch in Corona-Zeiten zeigt sich: Deutschland hat eines der besten Gesundheits-Systeme der Welt. Aber das zahlt sich nicht von selbst. Zur Bewältigung der immensen Zusatzkosten, die durch die Pandemie entstanden sind, fordert der Gesetzgeber von privaten Krankenversicherern, einen zeitlich befristeten Zuschlag bei der Pflege-Pflichtversicherung einzuführen. Das bedeutet: Für unsere Provisit-Student- und unsere Provisit-Science-Kunden erhöht sich der Beitrag geringfügig für 1 Jahr, vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2022, und zwar um 3,40 € pro Monat.

Für wen gilt der Zuschlag?

Der Zuschlag wird auf die Pflege-Pflichtversicherung erhoben. Deshalb betrifft diese Erhöhung nur ...

... Kunden von Provisit Student, denn in dieser Versicherung ist immer eine Pflege-Pflichtversicherung enthalten.

... Kunden von Provisit Science teilweise, denn diesen Tarif kann man mit und ohne Pflege-Pflichtversicherung abschließen.

Unsere Kunden, die Provisit Science ohne Pflege-Pflichtversicherung abgeschlossen haben, betrifft diese vorübergehende Beitrags-Erhöhung nicht. Natürlich sind die Kunden von Provist Travel, Provisit Educare24 und Provisit Visum ebenfalls nicht betroffen.

Müssen auch mitversicherte Personen den Zuschlag zahlen?

Nein. Für beitragsfrei mitversicherte Kinder und Ehepartner muss der Corona-Zuschlag nicht gezahlt werden.

Muss ich irgendetwas tun?

Nein, eine Einwilligungserklärung oder Ähnliches Ihrerseits ist nicht notwendig. Falls Ihr Vertrag von der Erhöhung des monatlichen Beitrags um 3,40 € betroffen ist, werden wir Sie benachrichtigen. In diesem Schreiben finden Sie auch ausführliche Informationen zum Thema. Die Beitragserhöhung endet automatisch am 31. Dezember 2022.

(Stand Dezember 2021)

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...