Auslandskrankenversicherung für Studenten aus Russland

Studenten aus Russland haben verschiedene Optionen für die Gestaltung ihres Studiums in Deutschland. Von kurzen Auslands-Aufenthalten bis hin zu mehrjährigen Studien-Programmen sind viele Modelle denkbar. Auch für Praktikanten und Promovierende bietet Deutschland attraktive Möglichkeiten an.

Die Hochschulen in Deutschland sind international für ihre hochwertige Bildungsqualität bekannt. Zudem pflegen deutsche Universitäten zahlreiche Hochschul-Partnerschaften zu Akademien im Ausland, unter anderem auch mit Russland.

Wenn du als russischer Student ein Auslands-Semester in Deutschland planst, informierst du dich zuerst bei deiner russischen Heimat-Hochschule über eventuelle Austausch-Programme. Vielleicht kooperiert deine Uni mit deutschen Hochschulen. Dann sind Bewerbung und bürokratische Vorbereitungen einfacher, als wenn du dich eigenständig bei einer deutschen Uni bewirbst.

Praktikanten finden in Deutschland eine Vielzahl von Unternehmen vor, die Praktika anbieten. Darunter sind etablierte, international bekannte Firmen ebenso wie kleinere Start-ups. Bei einem Auslands-Praktikum in Deutschland sammelst du nicht nur Berufserfahrung, sondern baust auch dein Netz an sozialen Kontakten aus und trainierst zugleich deine Sprachkenntnisse.

Deutschland ist auch für russische Studierende interessant, die nach einer Promotions-Stelle suchen. Denn deutsche Universitäten sind regelmäßig auf der Suche nach Doktoranden. Dann hast du die Chance, innerhalb von drei Jahren deine Doktor-Arbeit zu schreiben.

Studierende aus Russland

Russland hat nicht nur eine große geografische Ausdehnung, sondern auch ein entsprechend vielseitiges Studienangebot. Es gibt circa 950 Universitäten in Russland und du findest mehrere Hundert Studiengänge an den russischen Hochschulen. Du studierst entweder an staatlichen oder privaten Unis.

In Russland kannst du ebenso wie in Deutschland auf Bachelor und Master studieren. Die Studienzeiten sind dabei vergleichbar, auch wenn es kleine Unterschiede je nach Fach und Uni geben kann.

Die Unterrichtsgestaltung an russischen Hochschulen unterscheidet sich teilweise stark von jener in Deutschland. Denn Studiengänge in Russland gelten als relativ verschult. Die Stundenpläne sind oft vorgegeben und als Student bist du weniger flexibel, was die individuelle Gestaltung deines Studienverlaufs und der Inhalte angeht.

So bietet ein Auslands-Semester in Deutschland die Chance, Kurse an der deutschen Uni nach Präferenz auszuwählen. Denn oft haben Austausch-Studierende ein Mitbestimmungsrecht bezüglich ihrer Kurse.

Russische Universitäten verlangen Studiengebühren, die etwa zwischen 1.500 und 3.500 Euro liegen. In Deutschland sind diese Gebühren an staatlichen Unis deutlich geringer oder fehlen vollkommen.

Deutschland während des Studiums bereisen

Wenn du deine Studienzeit in Deutschland verbringst, lernst du Sprache und Kultur intensiv kennen. Vielleicht erkundest du deine Studienstadt gemeinsam mit Kommilitonen. Vor allem in den Semesterferien bleibt mehr Zeit, um verschiedene Städte und Regionen Deutschlands zu bereisen. Auch die europäischen Nachbarländer sind oft nicht weit entfernt.

Ein Studium in Deutschland ist eine Gelegenheit, um deine deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern. Im Studienalltag und in der Freizeit ergeben sich zahlreiche Gelegenheiten, Deutsch in verschiedenen Kontexten anzuwenden.

Bei einem deutschsprachigen Studiengang ist eine hohe Sprachkompetenz besonders wichtig. Wenn dein Sprachlevel für den Uni-Alltag noch nicht reicht, besuchst du vor Studienbeginn einen Sprachkurs.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...