Die deutsche Sprache lernen

Wenn du in Deutschland verreisen möchtest, ist es hilfreich, die deutsche Sprache zu kennen. Allerdings sind Sprachkenntnisse nicht notwendig, um durch Deutschland zu reisen. Du wirst allerdings merken, dass dir das Verständnis der Sprache deinen Trip erleichtert.

Grundlegende Kenntnisse der Sprache des Landes, in das jemand reist, sind immer empfehlenswert. Das gilt auch für die deutsche Sprache. Zwar kommst du auch mit Englisch zurecht oder notfalls mit Gesten. Aber Kenntnisse der Sprache ermöglichen dir einen leichteren Zugang und intensiveres Erleben deiner Reise.

Deshalb ist es sinnvoll, dass du dir mindestens einen kleinen Grundwortschatz aneignest. Dazu gehören Floskeln der Begrüßung, des Dankens, alltägliche Fragen und Wörter, um dich selbst vorzustellen.

Je besser deine Sprachkenntnisse, desto mehr profitiert auch deine Reise davon. Denn du kannst dich besser in der unbekannten Umgebung orientieren und zum Beispiel Schilder lesen, die dich an Orte führen, an denen du sonst vorbeilaufen würdest.

Umso besser du Deutsch verstehst und sprichst, desto mehr kannst du mit anderen Menschen ins Gespräch kommen. Neue Kontakte und Bekanntschaften sind einer der spannendsten Aspekte des Reisens.

Lernmöglichkeiten im Ausland

Wenn du eine Reise in Deutschland planst, kannst du dich bereits im Ausland auf die Sprache vorbereiten. Es gibt zahlreiche Webseiten, auf denen du Informationen und Vokabeln zum Selbst-Studium findest. Wenn du gern mit anderen Menschen lernst, kannst du Online-Kurse mit einem Lehrer belegen oder ein Sprach-Institut besuchen.

Zudem ist es hilfreich, ein kleines Wörterbuch für die Reise mitzubringen oder eine passende App zum Übersetzen zu installieren. Vielleicht findest du im Ausland auch einige Deutsche, mit denen du deine Sprach-Kenntnisse trainieren kannst.

Es gibt auch Apps, die dich mit Muttersprachlern zusammenbringen. Für deine Reise ist es besonders wichtig, dass du selbst ein wenig sprechen kannst. Das Sprechen übst du nur, indem du es regelmäßig selbst tust und deine Aussprache trainierst.

Auf Video-Portalen im Internet findest du ebenfalls Kanäle zum Deutschlernen. Die Lehrer vermitteln dir oft nicht nur sprachliches Wissen, sondern auch interessante Einblicke in die Kultur und Mentalität. So bist du gut auf deine Reise vorbereitet, die neben der fremden Sprache vielleicht auch einen Kulturschock bereit hält.

Lernmöglichkeiten in Deutschland

Vielleicht bist du schon in Deutschland und merkst, dass du dir für deine Reise bessere Deutsch-Kenntnisse wünschst. Hier ist es natürlich einfacher, die Sprache zu lernen, da sie dich ständig umgibt.

Du kannst Sprach-Institute oder Akademien besuchen oder einen Tandem-Partner suchen, mit dem du dich triffst. Lernpartner findest du zum Beispiel auf Social Media oder über spezielle Webseiten und Apps.

Versuche außerdem, im Alltag so oft wie möglich Deutsch zu sprechen. Es ist normal, dass du dabei Fehler machst. Meistens verstehen dich die anderen Menschen trotzdem.

Vielleicht begegnest du auf deiner Reise manchmal Personen, die sich über ein Gespräch freuen. Dann kannst du deine Sprachkenntnisse trainieren und bekommst neue Motivation.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...