Eine Reise nach Polen - fünf Top Reiseziele

Polen bietet viele interessante Reiseziele - zwischen historisch bedeutenden Städten und großartigen Naturlandschaften.

Die Hauptstadt Warschau – Geschichte und Kultur erkunden

Bei einer Reise durch Polen darf ein Besuch der sehenswerten Hauptstadt Warschau nicht fehlen.

1980 wurde die Warschauer Altstadt als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet. Die Gründung der Warschauer Altstadt, dem historischen Zentrum Warschaus, geht auf das 13. Jahrhundert zurück.

An die Altstadt grenzt der dreiecksförmige Schlossplatz an. Auf der Ostseite des Schlossplatzes befindet sich das barocke Königsschloss aus dem 17. Jahrhundert, das auch gotische und Renaissance-Bauelemente aufweist.

Auf dem Schlossplatz erhebt sich weithin sichtbar die Sigismundssäule, die an König Sigismund III. Wasa von Polen-Litauen (1566 bis 1632) erinnert, der Warschau im Jahr 1596 zu seiner Hauptstadt erhoben hatte.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Warschau gehören zahlreiche weitere Paläste und Schlösser sowie Kirchengebäude in den Baustilen der Gotik, der Renaissance, des Barocks und des Klassizismus.

Krakau – entdecke den Süden Polens

Besuche Krakau, die „heimliche Kulturhauptstadt“ Polens. Die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen liegt ganz im Süden Polens an der Grenze zur Slowakei. (Die Woiwodschaften bilden in der Republik Polen die obersten Verwaltungsbezirke.)

Alljährlich reisen weit über 10 Millionen Touristen nach Krakau. Da Krakau im Zweiten Weltkrieg weitgehend unbeschädigt blieb, kannst du viele historische Gebäude aus unterschiedlichsten Epochen im Original besichtigen.

Die meisten Sehenswürdigkeiten Krakaus befinden sich in der historischen Altstadt, die ab 1241 - nach dem Mongolensturm - neu errichtet wurde. Der quadratische Hauptmarkt wurde im Jahr 1257 angelegt, dem Jahr der Stadtgründung.

Die backsteingotische Marienbasilika stammt ebenfalls aus dem 13. Jahrhundert. Die Basilika lässt verschiedene Baustil-Richtungen erkennen – von der Gotik bis zum Jugendstil. Zu den vielen Kunstwerken, die das Kirchengebäude beherbergt, gehört der Marienaltar des Bildhauers und Malers Veit Stoß (1447 bis 1533).

Der Nationalpark Hohe Tatra

Von Krakau aus erreichst du schnell den Nationalpark Hohe Tatra, der dem Schutz des polnischen Teils des Hochgebirges Hohe Tatra dient.

Der über 200 Quadratkilometer große Nationalpark erstreckt sich nahe der Grenze zur Slowakei. In zwei Stunden Fahrzeit erreichst du mit Bus oder Bahn das von Krakau knapp 100 Kilometer entfernte Schutzgebiet.

Breslau – Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien

Zu den schönsten Städten Polens gehört Breslau (polnisch: Wrocław), die frühere Hauptstadt Schlesiens und heutige Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien. Breslau liegt ungefähr 250 Kilometer nordwestlich von Krakau.

Zu den Wahrzeichen Breslaus gehört der Breslauer Dom. Das Kirchengebäude wurde zwischen 1244 und 1341 im gotischen Baustil errichtet und in der Folgezeit mehrfach umgebaut und nach Zerstörungen wieder aufgebaut. Der heutige Dom ist das vierte Kirchengebäude an derselben Stelle.

Das sehenswerte historische Rathaus von Breslau liegt am „Großen Ring“, einem quadratisch angelegten Gebäudeensemble im Stadtzentrum. Das Rathaus, mit dessen Bau im 13. Jahrhundert begonnen wurde, gehört zu den beeindruckendsten weltlichen Gebäuden, die in Mitteleuropa und Polen im gotischen Baustil errichtet wurden.

Das Breslauer Stadtschloss diente den Hohenzollern-Königen als schlesische Residenz. Die ältesten Teile des Bauwerks stammen aus dem Jahr 1719. Nachdem Schlesien an Preußen gefallen war, ließ Friedrich II. („der Große“) das Palais 1850 erweitern.

Masuren – Erholung in einer weiten Naturlandschaft

Polen fasziniert nicht zuletzt durch seine Naturlandschaften. Im Nordosten Polens liegt Masuren, das nicht nur den südlichen Teil des früheren Ostpreußens, sondern auch weiter südlich gelegene Regionen umfasst.

Die Masurische Seenplatte zählt nahe der Ostsee-Küste Tausende Seen, die Wassersportarten wie Segeln und Kajak-Fahren erlauben oder zum Wandern inmitten einer ursprünglichen Natur einladen.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...