Die Top-5 Reiseziele in Vietnam

Vietnam ist ein lang gezogenes Land am südchinesischen Meer mit tollen Küsten und vielseitigen Landschaften. In Vietnam begibst du dich auf Erkundungstour durch die tropische Natur sowie die Geschichte und Kultur des Landes. Der Überblick hilft dir beim Einstieg in die Reiseplanung und stellt einige der beliebtesten Reiseziele in Vietnam vor.

Hanoi

Hanoi ist die größte Stadt Nordvietnams und versprüht einen lebhaften Charme. In engen, bunten Gassen bekommst du eine Ahnung vom vietnamesischen Lebensstil und der Geschichte der Stadt.

Das alte Viertel von Hanoi ist auch bekannt für seine Nachtmärkte, auf denen du Souvenirs shoppen und dich durch die vietnamesische Küche probieren kannst.

Bei deiner Erkundungstour durch die Stadt besuchst du historische Stätten wie das Ho-Chi-Minh-Mausoleum und die schöne Thang Long-Zitadelle. Dort findest du auch spannende Ausstellungen zum Vietnam-Krieg sowie originale Räumlichkeiten unter der Erde, die du betreten kannst. Speziell zum Krieg gibt es zahlreiche weitere Museen, die in der Stadt verteilt sind.

Ho-Chi-Minh-Stadt bzw. Saigon

Ho-Chi-Minh-Stadt ist die Hauptstadt Vietnams und eine moderne Metropole. Den historischen Namen Saigon verwenden einige Vietnamesen noch immer. Auch in dieser Stadt findest du spannende Museen über die vietnamesische Geschichte.

Zudem gibt es hier schicke Shopping Malls und zahlreiche Wolkenkratzer mit tollen Hotels und Aussichtsterrassen. Zugleich entdeckst du in Saigon auch das traditionelle Stadtleben der Vietnamesen, zum Beispiel auf dem berühmten Ben-Thanh-Markt.

Hoi An

Diese Stadt liegt in der Mitte Vietnams an der Küste und ist ein Ort wie aus dem Bilderbuch. Liebevoll gestaltete Häuser in bunten Farben prägen das Bild der Altstadt. Überall hängen Laternen und Lampions über den kleinen Gassen.

In diesem Ambiente schlenderst du entspannt durch die Straßen und entdeckst kleine Geschäfte und Cafés. Auf dem Kanal befinden sich farbenfrohe Boote, die du für kleine Ausflüge besteigen kannst. Bei Nacht verwandelt sich die Altstadt in ein Lichtermeer und du findest lebhafte Straßenmärkte nahe des Kanals.

Sapa

Die Stadt Sapa liegt im nordwestlichen Teil von Vietnam in den Bergen. Von hier aus unternimmst du spannende Trekking- und Wandertouren durch die bergige Landschaft. Bei den Wanderungen durch die Natur ergeben sich spektakuläre Aussichten auf die berühmten Reisterrassen von Sapa. Sie befinden sich an den Hängen der Berge.

 

In der Region leben Bergvölker, denen du bei deinen Wanderungen begegnest. Denn viele geleitete Trekkingtouren führen zu einem oder mehreren Dörfern der Bergbewohner.

Mui Ne

Der Küstenort Mui Ne im Süden des Landes ist für seinen tollen Strand und die nahe gelegenen bunten Sanddünen berühmt. Am Strand von Mui Ne findest du hervorragende Bedingungen zum Surfen vor.

Die Sanddünen bilden eine außergewöhnliche Landschaft, die du in Südostasien sonst selten findest. Du kannst die riesigen Dünen erklimmen und dich wie in einer Wüste fühlen. Auch Quads bieten sich an, um die markante Landschaft zu erkunden.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...