Auslandskrankenversicherung für Studenten aus Marokko

Studenten aus Marokko finden in Deutschland attraktive Bedingungen zum Studieren vor. In Deutschland gibt es zahlreiche staatliche Universitäten, an denen es keine oder nur geringe Studien-Gebühren gibt. Auch private Hochschulen sind aufgrund ihrer fachlichen Spezialisierungen und ihres Renommees interessant.

Studierende aus Marokko kommen in diversen Phasen ihrer Hochschul-Ausbildung nach Deutschland. Eine Möglichkeit stellen Austausch-Semester dar. Wenn du an einer marokkanischen Uni immatrikuliert bist, bewirbst du dich über ein Partner-Programm deiner Hochschule. Denn viele Universitäten kooperieren mit Hochschulen im Ausland, um Studierenden Auslands-Aufenthalte zu ermöglichen.

Falls deine Uni in Marokko keine deutsche Partner-Hochschule hat, kannst du dich eigenständig bei einer Universität deiner Wahl bewerben. Alternativ hast du die Möglichkeit, einen ganzen Studienabschnitt in Deutschland zu verbringen. Womöglich möchtest du dein Bachelor- oder Master-Studium komplett an einer deutschen Uni absolvieren.

Dann sind sehr gute Sprachkenntnisse eine der wichtigsten Voraussetzungen. Denn um das Studium in Deutschland erfolgreich zu absolvieren, benötigst du eine hohe Sprachkompetenz in der jeweiligen Unterrichtssprache: Deutsch oder Englisch.

Während Bachelor-Studiengänge in Deutschland überwiegend in deutscher Sprache stattfinden, vergrößert sich das Angebot an Master-Programmen auf Englisch.

Deutschland ist auch für marokkanische Absolventen interessant, die eine Promotion anstreben. Zudem finden Praktikanten in deutschen Unternehmen spannende Praktikumsplätze.

Studierende aus Marokko

In Marokko bestehen diverse Hochschulen, die in staatlicher Hand sind. Zudem findest du auch private Unis. Das akademische Jahr ist in Marokko in zwei Abschnitte gegliedert und fängt meist im Oktober an. Die beiden Semester enden mit größeren Prüfungen.

Marokko hat seine Abschlüsse umstrukturiert und bietet nun Studiengänge an, die mit Bachelor und Master abschließen. Deren Dauer ist vergleichbar mit jener, die auch in Deutschland gilt. So studierst du für deinen Bachelor-Abschluss regulär drei Jahre und für den Master zwei.

Zudem hast du in Marokko die Möglichkeit, zu promovieren. Als Doktorand hast du drei Jahre Zeit, um deine Doktor-Arbeit zu verfassen. Die ähnliche Studienstruktur erleichtert dir den Wechsel zwischen marokkanischen und deutschen Unis. Das gilt vor allem für einzelne Austausch-Semester.

Du kannst aber auch nach deinem in Marokko erworbenen Bachelor einen Master in Deutschland machen. Die Voraussetzung dafür ist, dass deine deutsche Hochschule den marokkanischen Bachelor-Abschluss und deine Kurse voll anerkennt. In Marokko gibt es an den staatlichen Hochschulen keine Studiengebühren.

Deutschland während des Studiums kennenlernen

Während deines Studiums in Deutschland lernst du die Kultur des Landes kennen. Du triffst neue Menschen und verbringst Zeit mit deinen Kommilitonen. An deutschen Unis gibt es zahlreiche Austausch-Studierende, sodass du in einer internationalen Atmosphäre lernst.

In der Freizeit hast du die Möglichkeit, deine Studienstadt und deren Umgebung zu erkunden. Reisen eignen sich dazu, verschiedene Sehenswürdigkeiten in Deutschland zu besuchen.

Um deinen Aufenthalt in Deutschland bestmöglich zu nutzen, sind deutsche Sprachkenntnisse essenziell. Das gilt auch dann, wenn du in einem englischsprachigen Studiengang studierst. Mit guten Kenntnissen der deutschen Sprachen erlebst du den Alltag hierzulande noch intensiver.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...