Auslandskrankenversicherung für Studenten aus Österreich

Studenten aus Österreich entscheiden sich aus zahlreichen Gründen für ein Studium in Deutschland. So sind Austausch-Semester, Praxis-Semester und Promotions-Stellen für österreichische Studierende und Absolventen in Deutschland beliebt. Einige Österreicher entscheiden sich auch dazu, einen ganzen Studienabschnitt in Deutschland zu verbringen, und absolvieren hierzulande ihren Bachelor oder Master.

Ein Studium an deutschen Universitäten ist für österreichische Studierende eine attraktive Option, denn als Nachbarland ist es besonders nah gelegen. Außerdem besteht keine Sprachbarriere. Österreichische Studierende können das umfangreiche Angebot an deutsch- und englischsprachigen Studiengängen der deutschen Unis wahrnehmen.

In Deutschland gibt es deutlich mehr Universitäten als in Österreich und so ist auch die Auswahl an Studien-Programmen und fachlichen Spezialisierungen etwas größer. Auch für Studierende auf der Suche nach einem Auslands-Praktikum ist Deutschland interessant. Nicht jeder Student möchte zu einem freiwilligen oder Pflichtpraktikum in ein weit entferntes Land mit anderer Sprache reisen.

Wenn du als österreichischer Absolvent in Deutschland nach einer Promotions-Stelle suchst, fällt wiederum die Hürde einer Fremdsprache weg. Insgesamt ähneln sich die universitären Strukturen und Kulturen beider Länder, sodass du dich voll auf das Studium bzw. die Promotion konzentrieren kannst.

Studierende aus Österreich

Studierende aus Österreich sind mit einem universitären System vertraut, das jenem in Deutschland und anderen europäischen Ländern ähnelt. Denn nach der Bologna-Reform findest du in Österreich die Einteilung in Bachelor, Master und Promotion.

Die jeweilige Studiendauer ist mit der in Deutschland vergleichbar. Du studierst meist drei Jahre für den Bachelor und zwei Jahre im Master. Eine Promotion dauert regulär drei Jahre. Österreich hat mehr als 20 staatliche Universitäten sowie diverse private Hochschulen. Zudem existieren einige Fachhochschulen, oft mit besonderen Spezialisierungen.

Ebenso wie in Deutschland gibt es in Österreich weitestgehend keine Studiengänge auf Diplom mehr. Lediglich in den Fächern Human- und Zahnmedizin kannst du in Österreich noch ein Diplom machen. Die Credit-Punkte aus dem Bachelor und Master lassen sich durch das Bologna-System in verschiedenen Ländern anrechnen.

Österreich selbst war und ist bei ausländischen Studierenden beliebt, insbesondere auch aufgrund fehlender NC-Begrenzungen. Von diesen Regeln haben auch österreichische Studierende profitiert. Allerdings fallen diese Regulierungen zunehmend weg und Universitäten führen einen fachspezifischen Numerus clausus ein. Auch Aufnahme-Prüfungen spielen eine Rolle.

Vielleicht entscheidest du dich als österreichischer Student auch aus diesem Grund für ein Studium in Deutschland. Zahlreiche Studiengänge sind an deutschen Unis NC-frei.

Deutschland während des Studiums bereisen

Ein Studium in Deutschland gibt dir die Chance, das Nachbarland und seine Kultur intensiver kennenzulernen. Du erkundest deine Studienstadt und hast in Freizeit und Semesterferien die Möglichkeit, Deutschland oder nahe gelegene Nachbarländer zu bereisen.

Viele deutsche Hochschulen sind relativ international und so trainierst du interkulturelle Kompetenzen und knüpfst inspirierende Kontakte. Zudem darfst du während deines Studiums in Deutschland für eine begrenzte Zahl von Wochenstunden jobben. Bei Werkstudenten-Jobs sammelst du fachbezogene Berufserfahrung und vergrößerst dein Netzwerk. Diese Kontakte können dir im späteren Berufsleben zugutekommen.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...