Studieren mit Stipendium - alles, was du dazu wissen musst!

Es ist ein weitverbreiteter Irrglaube, dass Stipendien nur die Besten der Besten erhalten. Auch Engagierte und Überzeugte sowie andere Bewerber haben häufig Erfolg mit ihrer Bewerbung. Du kannst auch andere Stipendiengeber überzeugen. Die Suche nach einem geeigneten Stipendiengeber ist nicht immer einfach, aber es kann sich lohnen.

Was ein Stipendium ist, welche Vor- und Nachteile es hat und worauf du noch achten solltest, erfährst du jetzt.

Stipendium – Was ist das?

Bei dem Wort „Stipendium“ denkst du zunächst vielleicht an die USA. Dort erhalten Studenten für besonders gute akademische oder sportliche Leistungen die Studiengebühren an den besten Universitäten erlassen. Hierzulande ist das System ähnlich, wobei es natürlich einige Unterschiede gibt.

Ein Stipendium dient zunächst der finanziellen Entlastung. Je nach Stipendium werden dabei entweder alle Unterhaltskosten oder nur die Studiengebühren oder Kosten für Lehrmaterialien erstattet. Das beruht darauf, dass Studenten sich voll auf die Ausbildung konzentrieren können.

Unterschiedliche Träger – unterschiedliche Voraussetzungen

Stipendien werden von unterschiedlichen Trägern vergeben, zum Beispiel Stiftungen. Aber auch Universitäten sowie Unternehmen vergeben Stipendien. Die Voraussetzungen sind so verschieden wie die Träger selbst. Anders als BAföG ist den Stipendien aber eines gemeinsam: Sie müssen nicht zurückgezahlt werden.

Zu den typischen Voraussetzungen für ein Stipendium gehören häufig:

  • Leistung: Die Leistung auf einem bestimmten akademischen oder schulischen Gebiet spielt oft eine Rolle. Die Stipendien sind dann oft an ein bestimmtes Studienfach gebunden.
  • Begabung: Verschiedene Träger fördern in Deutschland Hochbegabte auf einem bestimmten Gebiet, wenn sich schon im jungen Alter ein herausragendes Talent zeigt.
  • Charakter: Viele Träger verlangen bei Bewerbungen einen Charaktertest. Dies gilt oft für kirchliche Träger. Dann erhalten beispielsweise nur Personen eines bestimmten Glaubenskreises ein Stipendium.
  • Soziale Grundlagen: Zum Ausgleich sozialer Gerechtigkeit werden auch Stipendien an Personen aus sozial schwachen Schichten vergeben, wenn sie entsprechende Leistungen vorweisen können. Diese sollen die Chance für ein Studium auf möglichst hohem Niveau erhalten.
  • Empfehlung: Einige Träger bieten Stipendien an, wenn ein Student die Empfehlung eines Dozenten oder Professors vorlegen kann.

Vor- und Nachteile eines Stipendiums

Vorteile

  • Finanzielle Absicherung: Größter Vorteil ist die finanzielle Absicherung. Studenten sind nicht auf einen Nebenjob angewiesen und können sich komplett dem Studium widmen.
  • Betreuung: Ein weiterer Vorteil ist die Betreuung während des Studiums durch erfahrene, fachkundige Tutoren. Diese sind Ansprechpartner bei Problemen im Studium.
  • Gesicherter Arbeitsplatz: Ein durch ein Unternehmen vergebenes Stipendium sichert oft auf den Arbeitsplatz nach dem Studium. Gleichzeitig steht das Unternehmen für den Praxis-Teil des Studiums zur Verfügung.

Nachteile

Gegenleistung: Für den Erhalt der finanziellen Unterstützung müssen Studenten mitunter Gegenleistungen erbringen. Vor allem Unternehmen verpflichten Studenten, nach Studienabschluss für sie zu arbeiten.

Guten Noten: Einige Träger erwarten bestimmte Leistungen. Zum Alltag gehören dann auch Pflichtbesuche bei bestimmten Veranstaltungen sowie die Planung von Seminaren.

Verpflichtungen: Mit einem Studium gehen mitunter auch Verpflichtungen gegenüber der jeweiligen Organisation oder dem Unternehmen einher.

Fazit

Alles in allem überwiegen die Vorteile eines Stipendiums die Nachteile deutlich. Also: rechtzeitig bewerben! Egal, ob du aus dem Ausland kommst und in Deutschland studieren möchtest, oder als deutscher Student ins Ausland gehen möchtest: Beim Deutschen Akademischen Austauschdienst erfährst du alles, was du wissen musst.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...