Wirklich außergewöhnliche Work and Travel-Jobs

Work and Travel ermöglicht dir nicht nur, ein fremdes Land ausführlich kennenzulernen. Du kannst auch einen exzeptionellen Job auf Zeit machen. Beispiele für außergewöhnliche Work an Travel-Jobs findest du hier. Tipps zur Jobfindung können dir erleichtern, eine nicht ganz so typische Tätigkeit im Ausland auszuüben.

Was sind typische Work and Travel-Jobs?

Vermutlich kennst du bereits die klassischen Work and Travel-Jobs. Hierzu zählen:

Kellner

Tellerwäscher

Barkeeper

Nanny

Erntehelfer

Inventurhilfe

Verkäufer

Promoter

Bauarbeiter

Handwerker

Liste mit außergewöhnlichen Work and Travel-Jobs

So vielfältig, wie die Welt ist, so vielfältig sind auch die Jobangebote. Work and Travel bietet dir die Möglichkeit, einen ungewöhnlicheren Job anzunehmen.

Inselwärter

Du passt auf eine Insel auf und übernachtest vor Ort. Täglich dokumentierst du das Geschehen via Internet und machst so auf die Region aufmerksam.

Minenarbeit

Körperlich Robuste stocken unter Tage die Reisekasse schnell auf. Dafür gibt es kaum Ablenkung von dem Job. Wer in kurzer Zeit gutes Geld verdienen möchte, profitiert von dieser Option.

Cowboy/Jackaroo

Ob in Australien, Kanada, Lateinamerika oder USA: Mit dem Pferd geht es über Wald und Flur, um Rinder und Schafe zusammenzutreiben. Du reparierst Zäune und versorgst das Vieh. Wer eine enge Verbindung zur Natur hat, auf Internet verzichten kann und fest im Sattel sitzt, hat seinen Traumjob gefunden.

Testesser

Dein Job ist, Restaurants oder bestimmte Produkte zu testen. Hierfür fährst du zu den Herstellern oder den Restaurants und probierst dich durch das Lebensmittelangebot. Natürlich musst du deine Erfahrungen auch notieren, damit dein Auftraggeber davon profitiert.

Spaßmacher

Du sprühst vor Energie und guter Laune? Dann ist dieser Job ideal für dich. Du arbeitest auf dem Jahrmarkt oder Freizeitpark, wo du Besucher unterhältst.

Pinguinzähler

Die südaustralische Regierung sucht immer mal wieder Pinguinzähler, um den Bestand der Tiere zu überprüfen. Auch Känguru-Kotsammler, Haipsychologe und Koalabärfänger gehören zum Angebot.

Wie finde ich einen außergewöhnlichen Work and Travel-Job?

Grundvoraussetzung für alle Jobs ist eine Krankenversicherung. Sie sichert dich gegen hohe Arzt- und Krankenhauskosten ab. Hast du diese organisiert, kannst du dich um den Job kümmern. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Du organisierst den Job selbst.

2. Du bittest eine Agentur für Work and Travel um Hilfe.

Agenturen haben nicht immer außergewöhnliche Work and Travel-Jobs im Programm. Manchmal ist es daher ratsamer, sich selbst um einen Job zu bemühen. Hierfür ziehst du das Internet zurate. Eine andere Alternative ist, direkt bei der jeweiligen Regierung nachzufragen. Sie bieten gelegentlich ungewöhnliche Tätigkeiten im Rahmen von Natur- und Umweltschutz an.

Du kannst auch vor Ort Augen und Ohren aufhalten. Oft tun sich durch Gespräche mit Hotel- und Hostelangestellten oder anderen Work and Travel-Teilnehmer die besten Jobmöglichkeiten auf.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...