Krankenversicherung für ausländische Praktikanten

Wenn du nach Deutschland kommst, um hier ein Praktikum zu machen, musst du krankenversichert sein. Das schreibt das deutsche Gesetz vor. Schon für deinen Visums-Antrag musst du eine in Deutschland anerkannte Krankenversicherung nachweisen. Aber welche Krankenversicherung ist die richtige für dich und dein Praktikum? Das wollen wir dir hier erklären.

Die Krankenversicherung in deinem Heimatland

Abhängig davon, aus welchem Land du kommst, kann es sein, dass die Krankenversicherung aus deinem Heimatland während deines Praktikums hier in Deutschland anerkannt wird. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du dich bei deiner Krankenversicherung erkundigen, bevor du dein Praktikum in Deutschland beginnst.

Zudem solltest du ebenfalls bei dem Anbieter deiner Praktikums-Stelle klären, ob deine Krankenversicherung für das Praktikum ausreicht.

Krankenversicherung für das studienbegleitende Praktikum

Wenn du ein Praktikum während deines Studiums in Deutschland machst, bist du in der Regel über deine Studenten-Krankenversicherung abgesichert.

Krankenversicherung für das Vorpraktikum

Einige Studiengänge in Deutschland erfordern ein Vorpraktikum. Das ist ein Praktikum, dass du nicht während deines Studiums machst, sondern davor. Hierzu solltest du wissen: Wenn du ein Vorpraktikum in Deutschland machst, um dich für einen Studiengang zu qualifizieren, bist du kein eingeschriebener Student. Das bedeutet, du kannst keine vergünstigte Studenten-Versicherung abschließen.

Dasselbe gilt übrigens auch, wenn du einen studienvorbereitenden Sprachkurs in Deutschland machst. Und so lange du nicht als Student an einer Uni eingeschrieben bist, brauchst du eine private Krankenversicherung.

Studium im Ausland, Praktikum in Deutschland

Was, wenn du in Deutschland ein Praktikum machst während deines Studiums an einer Uni im Ausland? Auch in diesem Fall gilt: Wer sich länger in Deutschland aufhält, muss krankenversichert sein. Da du ja an einer Uni eingeschrieben bist, hast du in der Regel auch eine Krankenversicherung.

Und dann geht es wieder um die Frage, ob deine Krankenversicherung in Deutschland anerkannt wird. Falls nicht, brauchst du eine private Krankenversicherung.

Freiwilliges Praktikum

Neben den Pflichtpraktika, die du im Rahmen deines Studiums machst, gibt es auch freiwillige Praktika. Für diese empfehlen wir dir ebenfalls eine private Krankenversicherung.

Unsere Provisit Educare24 ist die richtige Lösung für dich

Egal, ob Vorpraktikum oder andere studienvorbereitende Kurse, oder freiwilliges Praktikum: Mit unserer Provisit Educare24 bist du während deines Praktikums in Deutschland optimal krankenversichert.

Aber nicht nur das. Falls du Visums-pflichtig bist, garantieren wir: Provisit Educare24 wird von allen Behörden anerkannt. Und du kannst Provisit Educare24 sofort abschließen, denn für den Abschluss brauchst du keinen deutschen Wohnsitz und kein deutsches Bankkonto.

Unsere Themen

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...

Das solltest du wissen, wenn du nach Deutschland kommst!

Mehr ...

Was man rund um die Welt so alles machen kann!

Mehr ...

Interessantes & Aktuelles rund ums Reisen

Mehr ...

Da müssen wir mal drüber reden: Absicherung im Ausland!

Mehr ...

Was es bei uns so Neues gibt!

Mehr ...